TU ES EINFACH!

 

Manchmal ist es schwerer als man denkt, einfach mal das zu machen, was man will. Denn wenn man es einmal so weit geschafft hat und wirklich weiß was man will, ist es damit noch lange nicht getan. Es wirklich zu machen, zu wagen, durchzuziehen ist nicht so einfach, wie es klingt.

Denn dann muss man sich ja erst einmal überwinden, über den eigenen Schatten springen, vielleicht sogar etwas Neues wagen.

Und manchmal wird man dabei nicht so unterstützt, wie man es gerne hätte. Ja manchmal, stehen einem sogar Menschen im Weg, von denen man mehr erwartet hätte.

DAS ist dann wirklich die Schwierigkeit. Dinge zu machen, von denen man weiß, dass es nicht jeder gut findet. Dass sogar enge Freunde, der eigene Partner oder die Familie dagegen sind und dir dies auch immer wieder zeigen.

Mir fällt es manchmal schwer, Dinge zu machen, obwohl ich weiß, dass nicht jeder meiner nahestehenden Menschen es gutheißt. Aber irgendwann probiert man es, irgendwann macht man es trotzdem, nur um zu sehen, wie es ist. Und wisst ihr was? Es tut SO gut! Ja, nicht jedes Mal war es die beste Entscheidung für mich und manchmal würde ich sogar behaupten, dass es nicht sehr klug war. Aber ICH habe diese Entscheidungen getroffen und ICH habe mit den Konsequenzen gelebt. Und ganz oft war es eine der besten Entscheidungen und hat mich ganz weit gebracht. Und nur so weiß ich, was ich wirklich will.

 

 

Ich bin gerade am Weg nach Wien, um morgen (alleine!) nach Bangkok zu fliegen und die nächsten 8 Wochen in Indonesien und Sri Lanka zu verbringen. Klingt spannend, oder? ICH KANN ES KAUM GLAUBEN! Ich, allein?? WAS? Ja, ich habe etwas Angst aber es ist hauptsächlich Aufregung und ganz viel Vorfreude. Manche verstehen es nicht ganz, warum ich das mache. Manche haben etwas Angst um mich, haben es lange nicht glauben können, dass ich so etwas wirklich machen will. Aber wisst ihr was ich heute realisiert habe?
Wenn jemand merkt, wie sehr dich etwas erfüllt, wie sehr du etwas willst und wie gut dir bestimmte Entscheidungen, Veränderungen, Abenteuer usw tun, dann werden sie es auch irgendwann akzeptieren oder sogar bewundern, dass du dich so etwas traust!

 

 

Zu sehen, wie jemand anderes in einer Sache aufgeht, Dinge wagt obwohl hinter ihm/ihr nicht 100 Menschen stehen und jede Entscheidung unterstützen, ist etwas total Inspirierendes und bringt mich immer dazu, mehr wagen zu wollen, mehr auszuprobieren und viel öfters über meinen Schatten springen zu wollen.

Egal was du willst TU ES!

Egal wohin du willst, egal was du Neues wagen möchtest, PROBIER ES!

Egal, was andere sagen, egal ob 100 Menschen hinter dir stehen oder niemand, MACH ES FÜR DICH SELBST!

Ich habe lange gebraucht, um die Stimmen und Meinungen anderer nicht so nahe an mich herankommen und mich davon weniger beeinflussen zu lassen und ich arbeite immer noch daran.

 

Es ist schwer, wenn man nicht immer die Zustimmung bekommt, die man gerne hätte. Aber ich habe daraus gelernt, dass ich es einfach für mich selbst ausprobieren will. Und dadurch, dass ich immer mehr weiß, was ich will und was mich erfüllt, sehen das die Menschen in meinem Leben auch und akzeptieren es nicht nur, sondern unterstützen mich und stehen hinter mir.

Man kann es nicht jedem immer Recht machen und sollte das auch nicht versuchen. Wenn du weißt, was dich glücklich macht, wenn du das Gefühl nicht loswerden kannst, etwas neues zu wagen, wenn dich das Bedürfnis nach MEHR jeden Tag verfolgt und du einfach mal aus deinem Alltag ausbrechen willst, TU ES!

Not everyone will understand your journey. That’s okay. You’re here to live your life, not to make everyone understand

Dieses Gefühl wird dich nie verlassen, es wird immer stärker werden bist du ihm nachgibst und entdeckst, wer du bist, was du willst, was dich erfüllt und vor allem dass du alles erreichen kannst, wenn du es einfach mal probierst.

TU ES! Du wirst es nicht bereuen 😉

Jede Erfahrung ist es wert, über seinen Schatten zu springen und mal nur auf sein eigenes Gefühl zu hören.